Agoraphobie besiegen

Agoraphobie besiegen Die Agoraphobie bezeichnet eine der schwersten Phobien, die oftmals mit Panikattacken einhergeht.  Normalerweise geht eine Panikstörung der akuten Agoraphobie voraus, bis sich diese vollends in unserer Psyche etabliert hat. Bei der Agoraphobie an sich geht es um die Angst vor offenen Plätzen. Aber auch Menschenmengen oder Situationen in denen es keine Fluchtmöglichkeiten gibt. So auch […]

Weiterlesen...

Panikattacken Selbsthilfe

Was sind Panikattacken und woher kommen sie? Panikattacken Selbsthilfe: Nüchtern betrachtet sind Panikattacken nichts weiter als Reaktionen des Körpers auf eine scheinbar bedrohliche Situation. Die Reaktionen des Körpers werden durch den Gedanken ausgelöst (und oft auch aufrecht erhalten), dass eine Situation bedrohlich ist, obwohl man sich tatsächlich nicht in Gefahr befindet. Im Körper werden Adrenalin […]

Weiterlesen...

Panikattacken loswerden

Effektive Maßnahmen Panikattacken loswerden: Ganz plötzlich und unerwartet taucht sie auf, ohne Vorankündigung – eine panische, fast übermächtige Angst. Das Herz beginnt zu rasen, der Puls schlägt wie wild, der Druck auf der Brust ist so schwer, dass das Atmen schwer fällt. Es gibt viele Menschen, die plötzlich von Panikattacken ergriffen werden. In diesem Moment sind […]

Weiterlesen...

Was tun bei Panikattacken

Allgemeines und Hilfreiches zum Thema Panikattacken Was tun bei Panikattacken – Wie kommt es zur Panik und Angst In der heutigen Zeit haben immer mehr Menschen mit Panikattacken zu tun, scheinbar grundlos treten diese auf und zerstören so das alltägliche Leben vieler Betroffener. Die Menschen bei denen Panikattacken dann häufiger auftreten, haben Probleme damit das alltägliche Leben […]

Weiterlesen...

Panikattacken besiegen

Angst und Panik können aus dem Nichts erscheinen Es ist ein ganz normaler Tag wie jeder andere auch. Sie kaufen sich beim Bäcker ein Brötchen, nehmen einen Schluck aus Ihrem Coffee-to-go und steigen in die Bahn ein. Zunächst scheint alles in Ordnung zu sein, doch plötzlich spüren Sie, dass die Luft im Zug immer stickiger […]

Weiterlesen...

Therapie von Panikattacken

Wer schon einmal eine Panikattacke hatte, weiß genau wie sehr einen solch ein Erlebnis belasten kann. Zu den körperlichen und psychischen Belastungen, die so eine Panikattacke mit sich bringt, kommt auch die Angst davor, dass sich so etwas von nun an häufen bzw. wiederholen könnte. Dieser Zustand wird auch als „Angst vor der Angst“ bezeichnet. […]

Weiterlesen...

Panikattacken und Angstzustände

Panikattacken und Angstzustände – Der Ursprung Bei dem Gefühl der Angst handelt es sich um ein urmenschliches Gefühl, denn es kann unser Leben retten. Wie das, fragen Sie sich jetzt? Diese Naturbedingte Emotion lässt uns Gefahren frühzeitig erkennen und ermöglicht so eine entsprechende Reaktion. Mit ihrer Hilfe agieren wir vorsichtig und mit einer erhöhten Aufmerksamkeit. […]

Weiterlesen...

Psychische Erkrankungen – was ist das?

Psychische Erkrankungen werden mit einer deutlichen Abweichung der gesellschaftlichen Normvorstellung an psychischen Funktionen erklärt. Eine genauere Definition ist auf Grund der Vielzahl an Unterschieden Persönlichkeitstypen des Menschen und der variierenden persönlichen Lebensumstände des Einzelnen nicht möglich. Die Liste der psychischen Erkrankungen und damit verbundenen Symptome ist lang. Krankenbilder variieren sehr stark voneinander und werden oft unterschätzt […]

Weiterlesen...

Panikattacke – die Symptome erkennen

Symptome einer Panikattacke Bei einer Panikattacke handelt es sich um eine psychische Störung, die genau definiert ist: Es handelt sich um eine Panikattacke, wenn es sich um einen klar umrissenen Abschnitt, in dem die betreffende Person ein intensives Gefühl der Angst und des Unbehagens verspürt. Binnen 10 Minuten wird dabei der Höhepunkt dieser Attacke erreicht. Panikattacken sind […]

Weiterlesen...

Depressionen – Die Ursachen und Symptome

Depressionen: Dahinter vermuten viele Menschen, die nicht davon betroffen sind, eine Ausrede für Gefühlsschwankungen oder Unlust. Dabei gehören, Depressionen, laut der Weltgesundheitsorganisation (WHO), zu den Erkrankungen, die in ihrer Schwere am häufigsten unterschätzt werden. Studien ergaben, dass es in Deutschland rund 3,1 Millionen Menschen sind, die an Depressionen leiden. Werden die Personen hinzugerechnet, bei denen […]

Weiterlesen...